Erfolgsrezepte Kongress

15 ERFOLGSREZEPTE VON 15 TOP-GESUNDHEITSEXPERTEN IN 5 TAGEN

Erfolgsrezepte Kongress von Mabon Wunder, MeinKongress.de

Erfahre in diesem Kongress, wie Du mit einfachsten Mitteln mehr Wohlbefinden erlangen kannst.

 

Diese 15 Top-Experten-Tipps können Dein Leben grundlegend verändern!

Dr. med. Karin Bender-Gonser

 

Dr.Karin Bender-Gonser ist Zahnärztin und Expertin für holistische Zahnmedizin. Ihr Anliegen ist es, alle Menschen in ihre Selbstverantwortung zu begleiten und somit Gesundheit auf allen Ebenen zu erzielen.

 

Ihr eigener Lebensweg führte sie an das Thema »Gesundheit bzw. Heilung durch Ernährung“ heran. Seit 2014 beschäftigt sie sich in ihrer Arbeit mit Heilkräutern, Wildkräutern, vollwertiger und pflanzenbasierter Nahrung.

 

Ihre Arbeit inspiriert und motiviert viele Menschen, hinter ihre Krankheits- und Beschwerdebilder zu blicken. Ihre Maximen sind "Heilung statt Reparatur" und "Selbstheilung statt geheilt werden".


Victoria Boutenko

 

Man könnte sagen Viktoria Boutenko ist die Mutter der Grünen-Smoothie-Bewegung, die um den ganzen Globus wandert. Mittelweile ist ihr Buch »Green Smoothies« in 53 Sprachen übersetzt und inspiriert jeden Tag aufs neue Menschen zu einem pflanzenbasierten Ernährungsstil mittels selbst gemachter grüner Smoothies.

 

Gemeinsam mit ihrer Familie ist sie durch die Höhen und Tiefen der veganen Rohkosternährung gegangen und hat jahrelange Rohkost-Erfahrung. In ihrem Interview erzählt sie von ihrem eigenen Werdegang, ihrer persönlichen Erfolgsgeschichte und den Hürden auf ihrem Weg. Darüber hinaus stellt sie ihren brandneuen Smoothiemixer vor, den sie derzeit entwickelt und der in Kürze zu einem Sensationspreis erhältlich sein wird.


Dr. med. John Switzer

 

Bedingt durch seine eigene Erkrankung hat sich Dr. John Switzer auf den Weg gemacht, neue Heilungsansätze, abweichend der im Medizinstudium gelehrten, zu finden. Heute ist er Experte für die Behandlung degenerativer Erkrankungen mittels der Gerson-Therapie, die er modifiziert und in einigen Bereichen weiterentwickelt hat. In seiner Wildkräuter-Vitalkost spielt eine lebendige, enzym- und mineralstoffhältige Ernährung die Hauptrolle.

 

Das Nicht-Altern ist für Dr. Switzer ein faszinierendes Thema und in seinem Interview spricht er über die wesentlichen gesundheitlichen Aspekte, die es in der Alltagsernährung zu berücksichtigen gilt, um unseren Körper jung und vital zu halten.


Kirstin Knufmann

 

Kirstin Knufmann studierte Fotografie in Köln und Barcelona, lebte danach in München und arbeitete in New York und L.A. als Fotografin. Dort kam sie erstmals mit der rohköstlichen Küche in Berührung und war schnell fasziniert und zugleich enttäuscht, dass diese Ernährungsform in Deutschland noch nicht so weit verbreitet war. Also setzte sie sich immer weiter damit auseinander, entwickelte eigene Rezepte und avancierte schnell zur Expertin für roh-vegane Ernährung.

 

2010 gründete sie das Unternehmen PureRaw und veröffentliche 2013 ihr erstes Kochbuch „Raw! Meine raffinierte Rohkostküche“. In ihrem Interview erzählt Kirstin Knufmann, wie sie Rohkost, Familie und Beruf unter einen Hut bringt.


Christian Dittrich-Opitz

 

Christian Dittrich – Opitz begann als schon Jugendlicher, autodidaktisch ganzheitliche Gesundheitslehren und Naturwissenschaften zu studieren. Er heilte sich von einer als unheilbar eingestuften Deformation der Wirbelsäule und gibt seine Erkenntnisse seit 1990 als Seminarleiter und Autor weiter.

 

Er ist der Begründer der "Befreiten Ernährung", der "Befreiten Atmung" sowie des Lernsystems "Lernen wie ein Genie“. Durch seine Begegnungen mit außergewöhnlichen Lehrern des Taoismus und der indischen Heilkünste und Bewusstseinsarbeit war es Christian möglich, alte Geheimnisse dieser Lehren auf zeitgemäße Weise zugänglich zu machen.


Dr. med. Lulit Wunder

 

Dr. Lulit Wunder leitet seit 25 Jahren eine Praxis für Homöopathie, Ernährung, Heilfasten und Colon-Hydro-Therapie. Die engen Verbindungen zwischen Ernährungsqualität, Lebenskraft und seelisch- geistigem Wohlbefinden sind ihr aufgrund der langjährigen Erfahrungen eine natürliche Selbstverständlichkeit und die Pflege der gesunden Eßkultur ist ihr ein Anliegen, dem sie sich in der täglichen Patientenarbeit mit sehr viel Herzblut widmet.

 

Als Mutter von vier Kindern sind ihr aber auch die Herausforderungen bei der praktischem Umsetzung im Alltag durchaus vertraut. Im Interview verrät sie uns dazu einige hilfreiche Tricks aus ihrer reichhaltigen Schatzkiste.


Siegfried Fink

 

Seit 1994 leitet Siegfried Fink die Firma SonnenMoor als Geschäftsführer, die er von seinem Vater übernommen hat. Der Blick der Familie Fink ist und war stets mit dem Blick auf den Menschen und dessen Gesundheit gerichtet. Es geht darum, im Einklang mit der Natur zu leben und mit natürlichen Wirkstoffen mehr Wohlbefinden und Lebensqualität erlangen.

 

Im Interview erzählt er von der Familientradition, der Heilkraft des Moores und wie Sonnenmoor daran arbeitet die Nummer 1 in der Selbstmedikation bei Moor und Kräutern zu werden.


Angelika Fischer

 

Schon als Baby dominierten Milchschorf und Allergien Angelika Fischers Leben. Vor 14 Jahren hatte sie trotz möglichst natürlicher Lebensweise und Ernährung unter Einhaltung aller allergierelevanten Richtlinien für Neurodermitis, Asthma und Unverträglichkeiten noch immer unerwartete Schübe.

 

So stellte sie irgendwann ihre Ernährung versuchsweise für 14 Tage auf Rohkost um. Und nach 14 Tagen waren alle Symptome verschwunden. Die Haut war wie neu und nicht mehr aufgekratzt, das innere Unruhegefühl und Juckreiz war wie weggezaubert.

 

Im Interview spricht Angelika Fischer über ihre Erfahrungen mit der Rohkost und wie sie ihre Ernährung nach über 10 Jahren als reine Rohköstlerin gestaltet.


Dr. med. Barbara Miller

 

Durch einen Selbstversuch ist Dr. Barbara Miller zur pflanzlichen Rohkost gekommen und seither dabei geblieben. Seit Jahren beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen der pflanzlichen Rohkost auf die menschliche Gesundheit. Mit Naturheilmitteln und Rohkost-Ernährung hilft sie ihren Patienten, wieder in ihre Balance zu kommen.


Matthias Langwasser

 

Bereits seit seiner Kindheit hat Matthias Langwasser eine sehr tiefe Verbindung zur Natur und stellte bereits als 16-Jähriger seine Ernährung konsequent auf fleischlose Kost um. Später begab er sich 2 Jahre lang in die Wildnis und ernährte sich ausschließlich von dem, was er in der Natur fand. Ebenso lebte er 7 Jahre lang als Selbstversorger auf einem Permakultur-Gelände.

 

Aktuell liegt der berufliche Schwerpunkt von Matthias auf der Entwicklung und dem Vertrieb von Regenwaldkräutern und anderen wertvollen und besonderen Produkten, die die Menschen in ihrer Gesundheit und Vitalität unterstützen sollen.

 

In seinem Interview erzählt Matthias Langwasser, worauf es für ihn in seiner heutigen Ernährung am meisten ankommt.


Irmgard Bronder

 

Irmgard Bronder ist Mental- und Bewusstseins-Trainerin und Lebensfreude-Coach. Vor 10 Jahren hat sie die Mental- und Gesundheitspraxis-Quelle gegründet. Sie versteht sich als Wegbegleiterin und hilft Menschen dabei, in ihre wahre Kraft und Stärke zu kommen um ein Leben mit mehr Freude, Glück, Erfüllung und Gesundheit zu erlangen.

 

Im Interview erzählt sie über die Auswirkungen ihrer eignen Ernährungsumstellung, weshalb für sie rohköstliche Pflanzenkost so wichtig ist und wie ihr persönlicher Lebensweg aus der Depression hinaus, in ein Leben voller Lebensfreude und Erfolg geführt hat.


Jens Tell

 

Jens Tell ist Gesundheitscoach und Veranstalter des Kongresses für »Neues Gesundheitsbewusstsein«. Mit sehr viel Engagement und Herzblut hilft er Tausenden von Menschen gesund, erfolgreich und sinnerfüllt zu leben.

 

Er selbst musste sich vor Jahren aus gesundheitlichen Gründen auf mehreren Ebenen verändern und hat die Transformation geschafft. Heute erfreut er sich bester Gesundheit und ist beruflich erfolgreicher als je zuvor. Sein Wissen vermittelt er auf sehr authentische Weise und erzählt im Interview von seiner damaligen Situation und was es gebraucht hat, um alles zu verändern. Dass die Ernährung dabei besonders wichtig war, versteht sich von selbst.


Erika West

 

Ihre Ernährungsumstellung begann damit, dass ein ayurvedischer Arzt in Indien, ihr aufgrund ihrer Verdauungsprobleme mitteilte, sie solle sich die nächsten eineinhalb Jahre vegan ernähren. Danach wäre vegetarisch auch in Ordnung, hieß es.

 

So begann für Erika West ein neues Leben. Zurück in Deutschland fiel ihr die Umstellung überraschend leicht und es ging ihr schnell besser. »Selbstheilung ist möglich« und mit ihrer Arbeit als Ernährungsberaterin und Coach und im Rahmen ihres Online-Kongresses für »Darmbewusstwerden« gibt sie diese Botschaft an andere Menschen weiter.


Antje Hinz

 

Antje Hinz ist Expertin für gesunde Ernährungsweise und Basenfasten. Sie inspiriert Menschen dazu, ihre Ernährung bewusster und gesünder zu gestalten, indem sie mit ihnen gemeinsam Speisen kocht und zubereitet zubereitet und dadurch besonders das praktische Erlernen schult. Darüber hinaus ist sie Veranstalterin des »Vitalbalance« Gesundheits-Onlinekongresses.

 

Die gelernte Konditorin hat sich mittlerweile zur ausgebildeten Masseurin, Ernährungsberaterin und Basenfastenleiterin weiterentwickelt. Ausgelöst durch ihre eigenen Unverträglichkeiten hat sie sich gezielt mit Laktose- und glutenfreiem Kochen beschäftigt und in ihr Leben integriert. Sie erzählt im Interview, wie sie persönlich das Basenfasten entdeckt hat und worauf es dabei ankommt.


Pati & Matte

 

Patricia Döring und Mathias Kusche haben es geschafft mit einer Umstellung auf pflanzenreiche Kost, eine ganze Reihe persönlicher Beschwerden binnen kürzester Zeit ungeschehen zu machen. Migräne und heftige Allergien sind verschwunden und ein gesunder veganer Ernährungsstil hat sich etabliert.

 

Ganz unkompliziert und sehr inspirierend schildern sie im Interview ihre Geschichte und wie sie in weiterer Folge zum Basenfasten bekommen sind. Mittlerweile haben sie schon viele zum Ausprobieren einer gesunden pflanzenbasierten Ernährung bewegen und können und veranstalten dazu den Onlinekongress »Vegan für Einsteiger«.




Der Veranstalter Mabon Wunder

"Als Diätologe leite ich gemeinsam mit meiner Frau Lulit als Ärztin eine der größten medizinischen Praxen für  Ernährungs- und Stoffwechseltherapie in Österreich.

 

Wirklich gute, gesundheitsfördernde Rezepte sind für mich die Essenz für eine praktisch gelebte Ernährungsumstellung.

 

Mit diesem Kongress bringe ich gemeinsam mit 15 der angesagtesten Expertinnen und Experten in den Bereichen Ernährung und Gesundheit diese Essenz zu Dir nach Hause.

 

Wir alle haben die Vision einer besseren, genussvollen Ernährung und schenken Dir unser Wissen dazu völlig kostenlos. Melde Dich hier an und gib die Info weiter! Wir sehen uns beim ersten Erfolgsrezepte-Kongress vom 11. bis zum 15 Jänner 2018!"