Verlorener Zwilling Kongress

WELTEN ORDNEN & FREI LEBEN

Verlorener Zwilling Kongress von I R A, MeinKongress.de

Dieser Kongress widmet sich:

 

  • der frühen Trennung und dem darin wartenden Lebens-Potenzial
  • dem Finden von mehr Transparenz  hinsichtlich Vielfalt und Häufigkeit Alleingeborener Zwillinge (Drillinge…)
  • dem Prozess von ERKENNEN, ANERKENNEN und SCHMELZEN des vorgeburtlichen und existenziellen Schocks von Liebe und Tod  (in seinen verschiedenen Prägungs-Intensitäten und Besonderheiten)
  • den Grundtönen von Sehnsucht, Anstrengung, Gemütswechsel, Suche & Einsamkeit Alleingeborener und dem Weg zu sich selbst
  • Zusammenhängen mit Mutterbeziehung, Familiendynamiken, Hochsensibitität (HSP), Selbstbild, Selbstwert, Schönheit, Weiblichkeit, Männlichkeit, Kinderwunsch, Kinderlosigkeit, In-Vitro Befruchtungen, Neue Zeit Aspekten
  • dem vorgeburtlichen und vorsprachlichen Bewusstsein, Flashbacks, Körper- und Zellgedächtnis,, universeller Einheit, Urgrund, Seelenheimat, Erinnerung, GebärmutterRaum, Plazenta, Bindung und Entwicklung
  • Zusammenhängen und Differenzierungen zu Dualseele, Seelenzwilling, Zwillingsseele, Yin-Yang Gleichgewicht, Dreiecksbeziehungen, Nähe-Distanz & Partnerschaftsverhalten
  • dem Erlangen einer Neuen Inneren Ordnung (Kohärenz/Einheit)
  • Is it a twin EVOLUTION ??  Sind wir (eigentlich) WIR-Wesen ?? Und wo brauchen wir `gesunde´ Abgrenzung?
  • dem Bewusstsein, dass einem nur die eigene innere Stimme Orientierung geben kann

 

Diese Fragen stellt   I R A   an ihre Experten:

 

  • Sind Alleingeborene „anders“? Wie?
  • Wie fühlt die Seele von Anfang an?
  • Wie führt uns der Kontakt zum Zwilling (Drilling …) ganz zu uns selbst?
  • Wo kommen wir überhaupt her?
  • Was hat das Vorgeburtliche Erleben mit dem Platz im Leben zu tun?
  • Sind wir eigentlich von Beginn an „WIR-Wesen“? Und wie organisiere ich dann mein ICH?

Die Experten


Barbara Schlochow, I  R A, Peter Bourquin, Alfred R. & Bettina Austermann,  Nina Premezzi, P. Becker & B. Steinbach, Bernadette von Dreien, Klaus Käppeli, Johanna Wettstein, Angelika Güldenstein, Anna Grzimek, Martin Gecks, Antonie Peppler, Dr. phil. Lya Farmer, Claudia Schilgen, Manuela Komorek, Irene Lauretti, Jörg Fuhrmann, Yvonne Rauch, Heide Steiner, Joga Dass, Martina Frank, Dr. Ero Langlotz, Martin Gecks zu Althea Hayton, Anne Kathrin Frihs, Sophie Spadaro, Clemens Steiner, Sabine Schlotz, Jürgen Lindinger 



Verlorener Zwilling Onlinekongress von I R A, MeinKongress.de

Die Veranstalterin I R A

"Mein  Name ist I R A. Ich bin Gestaltfrau, Systemikerin, Gesundheitspraktikerin für Sexualität und Innenarchitektin.

Ich bin Alleingeborener Zwilling. Und es hat mich lange Wegstrecke gekostet um dies in seiner Essenz tatsächlich anzunehmen und damit mein wahres Sein zu entfalten … meinen wahren Platz im Leben einzunehmen…. und die angezogene Handbremse (im Vollgas-Modus) endlich  zu lösen!

Es darf einfach leichter sein jetzt 2017. Und da ich gerne Mut mache, initiiere ich diesen Kongress.

Sein Ziel ist,
zum einen das Wissen um die Mehrfachbefruchtung und das „Phänomen Verlorener Zwilling“ bekannter zu machen. Zum anderen die frühe Verlust-Erfahrung unserer Seele und die Folgen für das weitere Leben ins Bewusstsein zu heben Denn es liegt ein tiefer Schatz darin zu bergen. Anscheinend von unserer Natur so gewollt.

Nicht nur die Dimension des „Wo komm ich her“ eröffnet sich, nein, es geschieht eine Verwandlung hin zu Verbundenheit, Ganzheit, Urvertrauen, Lebensfreude, Heimat, Intuition und Inspiration.

Es ist ein öffnender und berührender Weg voller Lebendigkeit und Liebe.
Denn unsere Leib-Erinnerungen (Zellgedächtnis) und damit unsere Seele kennen den Weg.

Lass Dich führen und berühren durch die angemessene Trauer und den erfahrenen Trennungs-Schmerz, genauso wie zurück in die Liebe und die Kraft.

Meiner Ansicht nach sind Alleingebliebene Zwillinge mit dieser Erfahrung in der Wurzel ihres Seins herausgefordert voran zu gehen, Welten zu verbinden und ihre Begabungen hierfür zu entwickeln. Kein einfacher Weg, doch unaufhaltsam. Mit Mut im Herzen. Oder ist es (unendliche) Liebe?

Ich verspüre eine große Freude und Dankbarkeit Dir diese erstaunliche „Welt- und Wegerfahrung“ mit Hilfe von so vielen leidenschaftlichen Experten nahe bringen zu können, die mit Ihrem Wissen und Feingefühl transformierende Wege in ein erfüllendes Leben aufzeigen. Deine Seele erinnert sich eh.

Mach mit. Komm bei Dir an. Erlöse die Kraft hinter Deinem Schmerz.
Alle Experten – einschließlich mir 🙂 🙂  – freuen sich auf Dich!"